Kontaktecke_gruen
   
 

Was sind Lebensfarben?

Unsere Lebensfarbe spiegelt unsere Aufgabe, die wir für dieses Leben
überantwortet bekommen haben und gleichzeitig die Gaben, die in uns
sind und sich entfalten möchten. Jedes Leben birgt eine Herausforderung/
Aufgabe in sich. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, trägt JEDER das
vollkommene Handwerkszeug in sich. Der „Lohn“, den wir dafür ernten,
wenn wir uns der Herausforderung stellen, wartet nicht im Himmel,
sondern besteht in unserer Freude darin, unsere Gaben und Talente
JETZT zu leben.

Niemand bekommt eine Aufgabe, ohne über die vollkommenen Mittel
zu verfügen, diese mit Bravour zu meistern. 

Eine Aufgabe kann man auf drei Arten lösen:

  • Es wird ein Problem daraus gemacht (kein Vertrauen in den Weg,
    Verleugnung von dem, was IST), dadurch dreht man sich immerzu im Kreis,
    denn für jede Lösung gibt es neue Probleme.
  • Es werden große, innere Konflikte gepflegt (Widerstreit Gedanken-Gefühle),
    die einen völlig handlungsunfähig machen, man wird gelebt und lebt nicht aus
    sich heraus.
  • Es wird das anerkannt, was gerade IST, man benutzt seine Fähigkeiten,
    fällt Entscheidungen und übernimmt die Verantwortung dafür.

Es gibt keine falschen bzw. richtigen Entscheidungen. Es gibt nur Entscheidungen,
die getroffen werden und die einen irgendwohin führen. Niemand scheitert an seiner
Lebensaufgabe, denn jede Erfahrung führt zu innerem Reichtum. Jede Erfahrung
wird geteilt. Es liegt jedoch im Interesse eines jeden Menschen, aus seiner Aufgabe
weder ein Problem noch einen Konflikt zu machen, da es sich viel leichter, schöner,
harmonischer, tiefer, begeisterter, fröhlicher und glücklicher lebt, wenn der Mensch
für sich die Verantwortung übernimmt, Entscheidungen fällt, daraus lernt, erfährt,
im Fluss ist. Dann ist derjenige für sich selbst und andere Menschen ein
einzigartiger Lichtblick.


 
weisserundung